• langner-stiftung-jazzstipendien-01
  • langner-stiftung-jazzstipendien-02
  • langner-stiftung-jazzstipendien-03

Jazz-Arbeitsstipendien (HfMT)

Um die Erarbeitung eigener Kompositionen und Arrangements, die Produktion von Tonträgern oder die Weiterbildung durch Auslandsaufenthalte zu unterstützen, vergab die Dr. E. A. Langner-Stiftung von 2006 bis 2010 jährlich drei Jazz-Arbeitsstipendien an junge Jazz-Musiker. Voraussetzung für die Förderung war, dass die Musiker ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Hamburg haben. Die Stipendien wurden ausschließlich an Studenten der Hochschule für Musik und Theater Hamburg vergeben. Arbeitsstipendien sind seit 2015 integriert in den Dr. E. A. Langner Jazz Master Studiengang.